Montag, 16. März 2009

Kurs - Carla - Kerpen

Kurzer Rückblick eines schönen Wochenendes.

Samstag
Anfahrt: viel zu lange 400 km, viel zu viele Baustellen, viel zu langweilig
Ankunft: nettes Zimmer, groß und sauber, freundliches Personal, bei E-Plus kein UMTS, bei O2 gar kein Empfang
Noch schnell eine Runde in Kerpen: Regen, ausgestorben, unauffällig
Treffen im Restaurant: kleines Grüppchen von 6 Leuten, tolle Perlen, netter Abend

Sonntag
Toller Tag! Viel gelernt, viel gestaunt, viel bestaunt, viel gehört, hoffentlich nicht zu viel schon wieder vergessen. Ruckzuck waren fast 9 Stunden vorbei und wir hätten gern noch mehr gesehen und Carla hätte uns gern noch mehr gezeigt.

Ein rundum schönes Wochenende. Nur Kerpen hätte weiter im Norden liegen können. Meine Güte, kann so eine Fahrt lang und ätzend sein.

 

Photobucket

Kommentare:

Britta hat gesagt…

Wenn diese Fahrt nicht wäre. Am Sonntag bin ich in nur 4 Stunden richtig gut durchgekommen:)
Der Kurs und das Treffen waren super und rufen nach Wiederholung:)

Liebe Grüße
Britta

kobalt hat gesagt…

Irgendwann hatte ich dich verloren. Bin noch an zwei Unfällen vorbei, aber so, dass nur eine Spur gesperrt war.
Und das nächste Mal holen wir Carla in den Norden, finde ich. :)
War schön, dich mal kennenzulernen.

Liebe Grüße
Britta

Verena hat gesagt…

Hallo ihr zwei,
der Abend war wirklich sehr nett, schade, daß ihr so weit weg wohnt:(
Ihr hattet wahrscheinlich die weiteste Anfahrt von allen Teilnehmern, außer Carla,oder?

Lieben Gruß
Verena

kobalt hat gesagt…

Huhu,
ja wirklich schade, dass wir so über ganz Deutschland verstreut wohnen.
Carla ist übrigens in etwas über 2 Stunden zu Hause gewesen mit der Bahn.
Britta (4 Stunden) und ich (5 Stunden) hatten es dann noch ein wenig länger.
Liebe Grüße
Britta

gaffergirls.com hat gesagt…

hello ...
very pretty..
translate..
:)
mona & the gaffer girls