Freitag, 19. Dezember 2008

Endlich

Endlich komme ich dazu mal wieder was Neues zu zeigen.

Es ist ja nicht so, dass ich gar keine neuen Perlen habe. Aber ich habe nicht so viel am Brenner gesessen und die eigentliche Bremse waren das Säubern und das Fotografieren. Dazu hatte ich wirklich gar keine Lust.
Aber nun ist das erledigt und ich hab ein bisschen was zum Gucken für euch. Und die Produktion kann wieder fortgesetzt werden.

Die liebe Nicole hat mir ein paar von ihren Hufnägeln abgegeben. Aber wie befürchtet, sind meine Perlen dafür viel zu groß. Also hab ich mal eine ganz speziell für diesen Zweck gemacht. Das Biegen der Öse ist schon ein bisschen was Anderes, als wenn wir an unseren dünnen Drähten rumbiegen.

Photobucket

 

Hier gibt es nur eine Seite zu sehen. Ich war durch die Eiszeit ein wenig ängstlich und hatte die Gute zu früh zum Ausruhen geschickt. Das gab Orangenhaut. Warum ich sie euch zeige?
Ich habe mir etwas zu Weihnachten gewünscht, mit dem ich sie hoffentlich trotzdem noch retten kann. Und wenn alles so läuft wie ich hoffe, dann bekommt ihr sie nach Weihnachten noch mal zu sehen. Geheimnis! Big Grin

Photobucket

 

Mein erster Versuch mit Silbernetz. Mir gefällt es, wenn es stellenweise nur noch Silberpünktchen hinterlässt. Selbstgepustete Shards sind auch dabei. Natürlich selbstgepustet. Das macht nämlich genau so viel Spaß, wie Frittenstringer machen.

Photobucket

 

Und für heute die letzte, auch wenn ich noch noch ein paar habe.

Ich glaube, dies ist die Perle, die ungewollt teurer geworden ist, als sie sollte. Ich bin ja ein Glaschaot. Alles liegt zusammen und ist nur in meinem Vorratsschrank etikettiert. Auf dem Tisch greife ich, was mir grade gefällt.
Normalerweise sind wenigstens die Silbergläser und was sonst noch außergewöhnlich teuer ist, Stange für Stange etikettiert. Bei der letzten Lieferung ist mir das irgendwie durchgerutscht und mein Northstar Garzoni Giovanna, als Stange ein ganz leichtes, helles Grün, lag dann wohl zwischen den Alltagsgläsern. Und das hab ich hier mit eingebaut. Als Frittenstringerding. Aber schön ist es schon, oder?
Solche Perlen könnte ich tagein und tagaus machen. Aber das wär dann ja auch langweilig.

Photobucket

 

Der Rest kommt dann demnächst.

Kommentare:

glasgestalt hat gesagt…

Schön - Alle!!!
Und manchmal muss man auch etwas opfern (und wenn es nur ein paar Kröten für das Silberglas sind).
Auf Dein Weihnachtsgeschenk bin ich ja mal gespannt.

Liebe Weihnachtsgrüße
Nicole

clacavi hat gesagt…

Britta,

gibt es eine "Tagescreme für orangenhautgestresste Perlen"???? Wenn ja........wooooooo??? Wenn nein.....was um alles in der Welt hast du dir denn zu Weihnachten gewünscht???

Liebe Weihnachtsgrüße
Friederike

Ach ja......deine Perlen sind natürlich wieder mal "göttlich" besonders gut gefällt mir die etwas teurere...hihihi

gwendoline hat gesagt…

die letzte ist so absolut nach meinem geschmack, woooww super schön britta:-))))

Pibbs hat gesagt…

Schön sind die und die letzte gefällt mir am allerbesten.

Hat dein pearl-refreshment vielleicht etwas mit Strom und Metall zu tun?

Die kleinen Silberpünktchen habe ich letzt irgendwo schon mal bewundert, hatte aber die totale Blockade und konnte mir gar nicht erklären, wie das funktionieren soll:))Danke:))

Liebe Grüße
Britta

kobalt hat gesagt…

Huhu ihr Schnellgucker!
Habt ihr euch also auf das teure Stück eingeschworen, ja? War ja klar. Gefällt mir auch am besten. :D
Britta: Daumen hoch!

Liebe Grüße an alle.
Britta

gwendoline hat gesagt…

ahhhhhhhhhhhhh ich glaube ich weiß was du dir zu weihnachten gewünscht hast, denn ich hab mir das selbe gewünscht:-))))

es beginnt mit g????oder

grinsegrüße

gwen

kobalt hat gesagt…

Gwen, voll ins Schwarze.
Ich bin schon gespannt, denn auch wenn ich Laborantin bin und eigentlich ja wissenschaftlich interessiert, habe ich Physik immer wie die Pest gehasst.
Guck mal einer an, da haben wir die gleichen Weihnachtswünsche. Hoffentlich hat der Weihnachtsmann auch zwei davon. :D

gwendoline hat gesagt…

mir geht es ähnlich britta, ich bin (ursprünglich)informatikerin, habe aber physik immer gehasst

also ich bin mir sicher das der weihnachtsmann 2 davon hat, bei mir kam gestern ein von mir nicht bestelltes paket an....verdächtig, verdächtig ..... hui alleine die vorfreude darauf ist schon schön.

bin schon gespannt auf deine werke "DAMIT"

kobalt hat gesagt…

Puh, da bin ich ja froh, denn ich weiß, dass mein Weihnachtsmann da schon was für mich im Schrank stehen hat.
Und ich bin gespannt auf deine Werke damit. Aber sowas von. Sitze hier und lache vor mich hin, weil... *kicher* Gwen's Zauberküche. Oh, das wird was. *lautlach*
Schräg, schräger, Gwen. :D

gwendoline hat gesagt…

psssssssssttt, geheimnis.... aber hier sind wir ja sowieso unter uns und das christkind sieht nicht zu, ich habe in das päckchen reingeschielt, mit fast röntgenaugen.......huiiiuiiiiuiiiii hoffe du hast das selbe, da erwartet uns nämlich geniales kann ich dir nur sagen:-)))

viele liebe weihnachtsgrüße

von gwen

die weihnachten eigentlich nicht mag, sich aber bei solchen geschenken langsam dafür erwärmen kann

kobalt hat gesagt…

Ich kann noch nicht reinschielen, meins ist nicht hier.
Aber ich habe ganz genau Anweisungen gegeben. :D
Bin übrigens auch totaler Weihnachtsmuffel. Aber die freien Tage finde ich nett. Dann hat man hoffentlich gleich mal Zeit das auszuprobieren. Und wehe, das klappt nicht.