Sonntag, 21. Dezember 2008

Wo geht es hier zum Kindergarten?

So richtig erwachsen ist diese Kette nicht. Aber schön bunt. Und ich hab da mal ein paar Sachen verarbeitet, die ich schon ewig liegen hatte und die zu nix passten. Nun passen sie alle nicht zusammen und das macht es passend. Crossover-Kette.

Und wer jetzt wissen möchte, ob die Kette nun so aussieht, wie die, die ich eigentlich vor Augen hatte: Nein! Aber das macht es ja grade so spannend.

Photobucket Photobucket PhotobucketPhotobucket

Kommentare:

Christina`s Welt hat gesagt…

Das nenn ich mal gelungenes Recycling! dir bringt so richtig gute Laune!

clacavi hat gesagt…

...auch wenn sie nicht so aussieht, wie Du sie dir eigentlich vorgestellt hattest.....ich finde sie toll.....

Aber....wie sollte sie denn nun eigentlich aussehen ????

Viele liebe Grüße
Friederike

Pibbs hat gesagt…

Noch ein Wintervertreiber und ein Mittel gegen dieses Grau-in-Grau da draußen.

Die zweifarbigen Kontrastperlen sind ja super!

Liebe Grüße
Britta

kobalt hat gesagt…

Hihi Christina, Recycling ist gut. Man hat ja immer mal so Fädelkram rumliegen, den man dann doch nicht benutzt. Auf die Art und Weise könnte ich noch so einige Ketten machen.

Danke schön, Friederike.
Wie sie aussehen sollte? Mehr von den Glasperlen und die sollten irgendwie größer oder breiter sein.
Tja, ein Projekt für später mal.

Britta, die Perlen haben auch richtig Spaß gemacht. Und durch das Transparente über dem Opaken hat man aus verschiedenen Sichtwinkeln auch verschiedene Farben.

Einen schönen restlichen Sonntag wünsche ich euch.

glasgestalt hat gesagt…

nehm ich ;-)

LG Nicole

gwendoline hat gesagt…

ohhhhhh ich liebe kindergärten:-)))))

Daniela hat gesagt…

Also den Kindergarten finde ich jetzt gar nicht so schlecht! :o) Ist doch toll geworden.
Ganz liebe Grüße und schöe Weihnachten
Daniela