Montag, 13. Oktober 2008

farben-blöd und farben-schlau

Damit ich kein Doppelposting in meinen eigenen Blogs habe, schicke ich euch mal in mein anderes Tagebuch, wenn ihr auch wissen wollt, ob ihr farbendoof oder farbenperfekt seid. ;-)

kobalt-transparent

Kommentare:

Farberleben hat gesagt…

Fast perfekt, mein Score ist 4.
0 wäre absolut perfekt, 99 ist absolut schlecht :-)

Dragonfly hat gesagt…

-grummelgrummel-
Gestern habe ich einen längeren Kommentar zu Deinem wunderbaren Alltagsblog geschrieben und nu isser weg, der Kommentar, nicht der Blog...
Dabei wollte ich doch nur mal ausgiebig kundtun, wie sehr ich mich beömmelt habe, über die tollen unterhaltsamen und echt lustigen Texten über das Leben, die Zähne (mein Favorit!) und die kleinen Erlebnisse, die unter der Lupe betracht, ganz schön komisch sein können. Ich konnte gar nicht aufhören zu lesen bis alles weggelesen war und die ganze Zeit musste ich grinsen und griemeln :D
Ausserdem wollte ich noch großkotzig kundtun, das ich 'voll farbschlau' bin ;-)
Und wenn ich schon dabei bin hier rumzutexten: Liebe Britta, womit machst Du Deine tollen PerlenBilder, genauer gefragt: WO machst Du die Bilder, auf'm Leuchttisch?

So mal sehen, ob's jetzt klappt...

Lieben Gruß
Birgit :-)

kobalt hat gesagt…

Huhu Birgit,
hattest du hier oder in dem anderen Blog kommentiert? Ist ja wohl komisch. Männo!
Und du hast alles gelesen? Wow! Das ist nicht wenig. Aber ich freu mich ja, wenn es dem ein oder anderen gefällt.

Das ist schon gut, dass wir alle voll farbschlau sind, oder? Mein Schatz ist eher ein bisschen farbblöd, aber der muss ja auch keine Perlen machen. *grins*

Und nun zu meinen Fotos: ich habe so einen Fotokoffer mit vier Lampen.
Dann hab ich so eine kleine Canon-Knipse, wo ich halt die Bilder über den Makromodus fotografiere.
Anschließend geht es weiter mit zuschneiden und -ganz wichtig- Weißabgleich. Den bekomm ich hinterher mit Gimp viel besser hin, als wenn ich das mit der Kamera mache. Allerdings braucht man halt Weiß im Bild, sonst klappt es nicht.
Und die Collagen mache ich dann mit Picasa, da geht das jetzt total einfach.
Und schoooon bin ich fertig. ;-)

Diesmal hat es zum Glück geklappt.
Lieben Gruß zurück.
Britta