Freitag, 3. Oktober 2008

Von Fritten, Stringern und Galaxien

Ein bisschen Zeit habe ich auch an diesem Wochenende wieder abknapsen können und... na ja, einfach gemacht.

Photobucket

Erst mal ein was Bekanntes, kombiniert mit SIS.

Photobucket

Viel Grün und Blau und alles aus Stringern .

Photobucket

Grün mit Silber. Ich sollte öfter mal Silber benutzen, aber das ist so flatterig und strapaziert meiner Nerven, bis es endlich am Glas klebt. ;-)

Photobucket

Dann kam mir SHS in den Sinn. Sowas wie SIS, nur mit dem Schwarz von CIM, Hades. Das sollte schöne Effekte machen, wenn man es reduziert.
Hier ist es oben links auf Schwarz mit SIS kombiniert und das andere ist nur Stringer auf Schwarz. Das sieht nach Galaxien aus.
Und vor allem hat es geklappt, was ja auch nicht selbstverständlich ist.

Photobucket

Bunt natürlich auch. Ohne Stringer! Jedenfalls links.
Rechts sind dann Fritten mit drin und Stringer aus Fritten. Das sieht man auf der echten Perle viel schöner.

Photobucket

Links noch mal mit Fritten und am Rand Stringer"malerei" mit der selben Mischung.

Die beiden Freunde auf der rechten Seite sind in Anlehnung an Annemaries Tut. Aber nur in Anlehnung, weil ich immer ein bisschen was anders machen muss. Und leider hatte die ganz rechte einen Säuberungsunfall. Das Schleifwerkzeug ist auf beiden Seiten im Perlenkanal stecken geblieben und hat ihn leider kaputt gemacht. Nun ist sie schon im Müll. Trotzdem fand ich sie ganz hübsch. Nächstes Mal besser aufpassen!

Kommentare:

clacavi hat gesagt…

Britta,

was täten wir beide ohne unsere Stringer....die Dinger sind doch grenzgängig genial. Deine Perlen sind mal wieder wunderschön und mein absoluter Favorit ist die Bernsteinfarbene in der untersten Reihe ganz links....

Friederie

kobalt hat gesagt…

Eine Welt ohne Stringer? Düstere Vorstellung, oder? ;-)

Pibbs hat gesagt…

Zum Glück muß es ja nicht so sein:D
Die Bernsteinflocke gefällt mir auch sehr gut ,aber die Grün-silberne ist auch so schön und die feuerfarbene und ...
da freu ich schon auf nächste Woche aufs Perlen gucken:D

kobalt hat gesagt…

Nö, wir stringern einfach weiter, munter drauf los.
Und ich freu mich schon aufs Perlen machen am nächsten WE. Dann darfst du auch gern wieder gucken kommen. :-)

MOsART...glasperlentagebuch hat gesagt…

schööön sind sie alle deine perlche...tolle farben...
herzliche grüsse mo

kobalt hat gesagt…

Danke Mo! :)

Maggie hat gesagt…

Mir gefallen sie alle, v.a. deine Farbkombis gefallen mir gut.
Aber wenn aqua mal in tief in die Farbkiste greift finde ich sie dann genial. So wie die rot-grün bute hier oder die aus dem letzten Posting mit violett und blau und gelb ...

Grüßle von Maggie

annemarie hat gesagt…

ui ich hinke.... dabei wollte ich dir schon lange schreiben, dass ich immer beeindruckter bin wie frei und leidenschaftlich du zu perlen scheinst derzeit. das ist so richtig cool- oder hot, weil ja feuer... egal ich finde es ganz toll und deine perlen gewinnen von woche zu woche!
deine liebe zu grün-blau kann ich so gut nachvollziehen. es freut mich übrigens auch zu sehen, wie die perlen technisch gewinnen, wie du dich sicherer und wohler fühlst von mal zu mal... ich glaube du solltest einwenig mehr zeit haben dürfen zum perlendrehen!:-)( aber dass du soviel sport machst finde ich natürlich - als sportliche fastnichtstuerin) mindestens ebenso beeindruckend.

sei ganz lieb gegrüsst
annemarie

kobalt hat gesagt…

Liebe Maggie und liebe Annemarie, habt vielen Dank für eure lieben Zeilen.
Ich habe wirklich grade sehr viel Spaß mit dem Glas.
Und wenn alles gut geht, dann habe ich vielleicht ab dem nächsten Jahr ein ganz klein wenig mehr Zeit. Daumen drücken. ;)

Perlentiger hat gesagt…

Liebe Britta,
ich möchte mich anschliessen und Deine Perlen auch mal schriftlich bewundern. Das Schauen macht immer mehr Spaß, ganz besonders gefallen mir die Walzen in grün und aqua, je heller, je lieber!
herzliche Grüße
:-) Nicole, das Knuffelchen

kobalt hat gesagt…

Danke, liebes Knuffelchen! :)
Wir scheinen hier ja ein ganz schön grün-blauer Haufen zu sein, was?
Aber das ist halt immer wieder eine schöne Kombi.
Ich bin mal gespannt, was morgen rauskommt. Weiß ich ja vorher nie so genau. ;)