Mittwoch, 20. August 2008

Mein Name ist Britta und ich bin perlensüchtig

Mit Grauen denke ich jetzt schon an die Arbeit zurück. Wie soll das gehen? Wann soll ich Perlen machen? Wie wird mein Chef die Kündigung aufnehmen? ;-)

Ab morgen kann ich dann schon mal ein bisschen sehen wie das ohne Perlen geht, weil mein Schatz bis Montag da ist. Und da wir uns nicht so oft sehen, ist dann perlenfreie Zeit. Aber morgen Früh, da muss ich noch mal an den Brenner.

Die Früchte von gestern und heute (bis auf die, denen es an der Luft noch zu kalt ist)

Kommentare:

Claudi hat gesagt…

Die sind auch wieder besonders schön geworden!! Wie lang sind die Walzen so im Durchschnitt? Kann ich so schecht abschätzen!
Tja...einen guten Arbeitsanfang wünsch ich dann auch schon mal...auch wenn du das nicht gerne hörst/liest! ;-)
Liebe Grüße, Claudi

kobalt hat gesagt…

Hallo Claudi,
die Walzen sind so 3,5 - 5 cm. So groß hab ich sonst nie gearbeitet. Aber so hat man schön Platz für allerhand Dots und Blubber. ;)
Und ich hab ja noch 2,5 Wochen Urlaub. Nur ich gewöhne mich grade so daran.
Liebe Grüße zurück.

gwendoline hat gesagt…

die sind so was von schön britta und du hast in der letzten woche eine eigene "perlenhandschrift" entwickelt....

so schön das zu beobachten

gwendoline hat gesagt…

und ausserdem jep ich reihe mich mit ein.....mein name ist gwen und ich bin auch perlensüchtig,habe auch gerade kein seminar und sitze fast tag und nacht vorm brenner:-)))
und ich liebe meine sucht

kobalt hat gesagt…

Wir armen Junkies, was? :-)))
Perlenhandschrift finde ich schön. :-)

perlaperla hat gesagt…

oooh, die beiden untersten - die sind klasse. Sehr stylish!

glasgestalt hat gesagt…

Die grüne ist der Hammer, die nehm ich sofort.

kobalt hat gesagt…

Lustig, wie unterschiedlich die Geschmäcker sind. :)

Christina`s Welt hat gesagt…

Ich finde es immer toll wenn jemand seinen eigenen Stil gefunden hat! Bin immer noch auf der Suche!

Grüße
christina