Samstag, 6. September 2008

Aus dem Vollen schöpfen...

Das hab ich noch mal gemacht. Alle Lieblingsfarben griffbereit. Von zart auf knallig, von dezent auf schrill. So ging das nur immer im Wechsel. Ich musste mich noch mal ausleben. :-)
Und dann war auch noch Neueröffnung eines Bastelladens und die hatten doch tatsächlich noch Fädelperlchen, die ich noch nicht hatte. So Würfelchen in ganz vielen Farben, die ich natürlich alle haben musste. Klarer Fall von "Gehirn hat ausgesetzt". Wo ich schon über vier Wochen das Fädelzeug nicht mal angesehen habe. Aber die waren so hübsch bunt und die kann man bestimmt mal gebrauchen. ;-)

Photobucket Photobucket

Kommentare:

Farberleben hat gesagt…

Sehr schöne Farbenspiele UND klar kann man immer noch mehr und mehr und mehr.....und nie genug Perlchen haben ;-)

gwendoline hat gesagt…

WOOOOWWWWOOWWWOOOWWOOOOOOOOWOOOOOOOOWWWWW
OOOOOO.....

so was von schöne, harmonische perlen...

die rot,rosa, grüne ist mein absoluter favorit...

welches klarglas hast du verwendet??

kobalt hat gesagt…

Susanne, ich (alleiniger Bewohner einer 3 Zimmer Wohnung) muss mir bald eine größere Wohnung suchen, wenn das mit meinem Kaufverhalten so weiter geht. ;)

Rot-rosa-grün mag ich auch sehr, Gwen. Ich finde die Kombi gewagt aber toll. Und ich habe extra unterschiedlich dick aufgetragen, damit das Weiß darunter Effekte macht. DAS finde ich klasse.

Beim Klar bin ich noch immer und wieder bei Moretti gelandet. Es ist zwar nicht so schön klar und dramatisch wie andere Klar, aber es ist günstig (auch nicht außer Acht zu lassen) und vor allem (ausschlaggebender Faktor) ist es für Doofe und macht alles mit.

Dragonfly hat gesagt…

Ich komm ja sonst immer 'bloß gucken' bei Dir, aber nu' muss ich doch auch mal sagen, wie beeindruckt ich von Deiner Produktionsrate und der Schönheit Deiner Perlen bin! Das ist echt ein Augenschmaus hier und darüberhinaus sind deine Geschichten (z.B. die Trennmittel-Story) wunderbar amüsant (zumindest für uns Leser ;-) )!
Danke für Deinen schönen Blog!

Lieben Gruß
Birgit :-)

kobalt hat gesagt…

Huhu Birgit, schön von dir zu lesen.
Die Produktionsrate ist ja nur durch den Urlaub bedingt. Der ist nun vorbei und ab morgen muss ich wieder meinem Chef die Hand halten.
Mir wird's fehlen. *seufz*
Schönes Wochenende noch...