Donnerstag, 4. September 2008

Wir arrangieren uns

Also ich und das Trennmittel.
Es geht nicht gut, aber ich will. Also hab ich es dicker angerührt. Jetzt flockt es schnell ab, auch nicht so toll. Aber wenigstens konnte ich ein paar Perlen machen. Wenn auch eingeschränkt durch Risse im Trennmittel. Immerhin hab ich alles vom Dorn bekommen.
Trotzdem bin ich froh, dass neues Trennmittel im Anmarsch ist.

Photobucket Photobucket

Kommentare:

Perlenblut hat gesagt…

huhu britta,

ich liebe deine perlen.

leider bekomme ich beim anblick der kustwerke immer einen riesen hunger auf süsses, und das kann ich mir doch nicht erlauben.

ich finde die dritte (oben rechts) besonders schön !!!

kölsche grüße und weiterhin viel spass wünscht dir
christel

kobalt hat gesagt…

Christel, du bekommst beim Anblick meiner Perlen Süßigkeitenhunger???? Aber höchstens auf Wick Blau, oder? *kicher*

Pibbs hat gesagt…

Am schönsten finde ich die ganz unten rechts.
Lilö und braun sind so schön für den Herbst ( Nur zum angucken! Sonst funktionieren lilö und ich leider nicht!)
Schön ,das Du Deinen urlaub noch ein bißchen nutzen kannst.Mal sehen,ob es heute mit dem Posting klappt. Die beiden von gestern sind scheinbar im Daten-Nirvana gelandet.

kobalt hat gesagt…

Wat? Hier werden Kommentare gefressen? :(
Die lila-braune Walze war ein Versuch. Rubino Oro, Silberfolie und wieder RO.

Farberleben hat gesagt…

Wie, Hunger und gefressen? Ist das hier nicht der Perlenblog? *gggg.....

Ich hab allerdings auch noch nicht gefrühstückt *knurr*

clacavi hat gesagt…

Britta,
ich bin immer wieder begeistert von Deinen wunderschönen Farbkombinationen.

Friederike

kobalt hat gesagt…

Höhö, Susanne, ein Gourmetblog! :D

Danke schön Friederike, ich freue mich wirklich immer sehr über euer aller Lob.
Mein neuer Weg scheint nicht der falscheste zu sein. Mal sehen, wo er mich noch hinführt.

gwendoline hat gesagt…

luftig, leicht war mein erstes bauchgefühl....deine perlen haben einen ganz eingenen, besonderen ausdruck bekommen....echte brittaperlen:-)))